Sport Drôme



Die Drôme Sportive im Video

 
 


Aktivitäten rund um Marsanne

Baumklettern in Marsanne

Eine Outdoor-Aktivität mit Familie oder Freunden in einem herrlichen Wald.
Entdecken Sie unsere 15 Baumkletterkurse mit 150 Workshops (einschließlich 750 m kumulativer Seilrutschen) für alle Niveaus (ab 2 Jahren) im 3 ha großen Nationalwald von Marsanne in der Drôme Provençale.
Robin Forest Tel: 06.98.83.19.99 www.la-foret-de-robin.com/
 


Scoot Nomad in Marsanne

Rollerverleih: Freiheitsgefühle, die unsere Großeltern in den 1950er Jahren oder unsere Eltern in den 1960er Jahren erlebten
Telefon. : 06.30.39.75.24 www.scoot-nomad.com/
 
 

Musching MD Abenteuererfahrung in Mirmande

Experience Mushing lädt Sie ein, das ganze Jahr über Aktivitäten mit Schlittenhunden zu entdecken und zu üben.
Teilen Sie zu Fuß oder auf einer Maschine mit Rädern einen Moment der Komplizenschaft mit unseren Hunden in den Wäldern von Mirmande und Marsanne. Von Familienwanderungen bis zu sportlichen Wanderungen finden Sie unweigerlich die Formel, die zu Ihnen passt.
https://www.experience-mushing.com Tel: 06 82 18 15 89 oder 09 80 40 18 03
Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrer Ankunft im Ferienhaus zu buchen.

Wohin geht Cany Rando in der Drôme
http://www.ladromemontagne.fr/fr/ete/activites/cani-rando-cani-bike/chiens-traineaux.htm


Kletterwand in Taulignan

Altigrimp ist eine Kletterhalle im Zentrum der wichtigsten Klettergebiete: ca. 30 bis 40 Minuten von Saint Léger / Buis / Les Dentelles / Pont de Barret entfernt.
Unser Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich zum Klettern zu bringen, indem wir mit diesem Raum versuchen, mit regelmäßig erneuerten Routen so nah wie möglich an die Klippe heranzukommen, damit Kletterer auf Conti und auf Sicht arbeiten können!
Altigrimp 2170 Route de Valréas 26770 Taulignan Tel.: 04.75.53.63.06 oder 06.67.65.63.06 http://www.altigrimp.com/


Golf de la Valdaine in Montboucher

Dieses Layout zeichnet sich durch einen relativ weiten Gang und eine engere Rendite aus und erfordert abwechselnd Länge oder Präzision, sodass jeder Spielstil voll zum Tragen kommt.
Zwei kleine Spieltrainingsbereiche sowie eine Übung stehen zu Ihrer Verfügung.
Nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt und hinter der Driving Range erwarten Sie Chipping-Bereiche, Trainingsbunker und Putting Greens, um Ih
r kleines Spiel zu perfektionieren.
Die Praxis hat 12 überdachte Stationen sowie 10 Außenstationen. Eine Rasenfläche erleichtert Ihnen das Training.
Le Domaine de la Valdaine 1075 Rue du Monard 26740 Montboucher-sur-Jabron : + 33 (0) 4 75 00 71 33 http://www.domainedelavaldaine.com/



Drôme mit dem Motorrad

 
Die Straßen der Drôme sind sehr beliebte Orte für Biker.
Die Domaine de la Tourmentine in idealer Lage zwischen den Vercors, den Diois, den Baronnies Provençales und den Bergen der Ardèche ist eine Bereicherung für Ihren Aufenthalt.
Paul, der Besitzer, Biker und leidenschaftlicher Motorsportler, wird sich freuen, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen

Garagen:
Crest Moto Cycle: Alle Motorräder und Motorroller 12 rue Sadi Carnot 26400 Crest
Telefon: 04.75.25.11.74
Motos Guzzi Leidenschaft: Harley Davison RN7 La Paillasse 26800 Spezialist für Etoile-sur Rhône
 

 

Die Drôme mit dem Fahrrad


Der Drôme ist in der Welt des Cyclo berühmt und wurde zum "Destination Vélo 2017" Radfahrer, Mountainbike oder VTC gewählt
Die Ebene von Valdaine und ihre kleinen Berge passen sich unabhängig vom Alter des Radfahrers sehr gut an diese Praxis an.
Es ist für jeden etwas dabei, egal auf welchem Niveau. Für Familienwanderungen haben wir Routen rund um das Anwesen erstellt, deren Routen sich befindenIhre Verfügung in der Unterkunft.

Weitere Informationen finden Sie in den Schaltkreisen unter: http://urlz.fr/6d3W
Marsanne liegt an 3 ausgeschilderten Routen: Nr. 43 Les Villages Perchés - Nr. 90 La Corima - Nr. 82 Les Panoramas de la Valdaine

Fahrad verleih :
Tourismusbüro Marsanne Tel.: 04.75.90.31.59 (Elektrofahrräder)
Alle 2 Räder in Cléon d'Andran: Tel: 04.75.53.64.08 (Vermietung und Reparatur)
 

 

Drôme zu Fuß

 
Die Drôme ist ein Paradies für Wanderer: Wald von Marsanne, Saoû, Dieulefit, Eyzahut, Vercors ...
Wanderer sind besonders von den Pays de Marsanne betroffen. Mit seinem Wald, markierten Wegen und Routen für alle Ebenen spielt Marsanne mit seinem Ruf und bietet Wanderern einen Panoramablick auf atemberaubende Schönheit, insbesondere bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

Der Topo-Guide "Drôme zu Fuß" oder "Tipps zu Fuß" ...wird Ihnen auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Bestimmte Strecken, die für Kinderwagen und Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sind gekennzeichnet. Der Wanderführer im Pays de Marsanne ist im Tourismusbüro erhältlich

Websites:
http://www.carnetsderando.net/category/destinations/ra-auvergne/drome/
https://www.dromeprovencale.fr/votre-sejour/bouger-et-se-detendre/randonnee-pedestre/
http://www.ladrometourisme.com/fr/mes-envies/activites-sportives-de-plein-air/randonner-dans-la-drome/
 


 

Drôme zu Pferd

 

Pferdekutschenfahrt in Grignan

Im Herzen des Pays de Grignan gibt es zwei hübsche Stuten, mit denen Sie die Region anders entdecken können.
Nehmen Sie für Spaziergänge in Grignan Platz in unseren Pferdekutschen, um eine tolle Zeit zu haben!
3300 Route de Taulignan 26230 Grignan Tel: 0475502092

Naturpony in Roynac

Halbstündige oder stündliche Familienwanderungen ab 2 Jahren.
Telefon: 04.75.90.16.68 - 06.61.79.24.30 www.poney-nature.com/poney-nature/index.html

Lavendelreiten in Saint Gervais sur Roubion

Reiten für Erwachsene und Kinder Tel: 06.77.44.86.66 / 06.81.52.96.82
les-lavandes-equitation.jimdo.com für Ausflüge anfragen

Valyberba in Saint Gervais sur Roubion

Pferdekutschenfahrt Tel: 04 75 53 94 87 http://valyherba.com/
Jabron Reitzentrum in Puygiron
Tel: 04.75.53.89.40 Tourismus- und Handicap-Label

Reitzentrum "beides" in La Bégude de Mazenc

Angepasstes Reiten und Tiervermittlung.
Pädagogische und rehabilitative Reitstunde für alle mit körperlichen und / oder geistigen Behinderungen.
Telefon: 06.31.03.31.14 / 09.54.87.63.72

Moulin Reitgut

La Bâtie-Rolland Reitschule, Kurs, Wandern, Handicap
Telefon: 04.75.53.87.63
http://www.domaine-equestre-du-moulin.com/

Reiten siehe mehr zu:
Drôme zu Pferd, Karte zum Verkauf im Tourismusbüro von Marsanne
http://www.drome-a-cheval.com/centres-equestres.html#drome-provencale
http://www.ladrometourisme.com/fr/mes-envies/activites-sportives-de-plein-air/randonner-dans-la-drome/randonnees-ludiques-avec-anes-de-bat-rando-aquatique/ Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.
 

 

Drôme Angeln

 
Die Drôme:zu jeder ihre eigene Ecke, zu jeder ihre eigene Fischerei ...
Die Drôme hat Berge, reiche Schwemmlandtäler, eine provenzalische Atmosphäre im Süden und Dauphinoise im Norden und immer noch atemberaubende Landschaften.
Drôme ist zu verstehen, dass die Fischerei untrennbar mit einem Gebiet verbunden ist. Möge das Fischen in den Herzen der Menschen schlagen, die unermüdlich durch die Gegend streifen und den Moment der Fülle und Harmonie mit der Natur suchen, der die Quelle unseres ständigen Kampfes für die Erhaltung unserer Umwelt ist.
Die Drôme, unsere großartige Abteilung, wird Sie in Erstaunen versetzen und Ihre Angelerwartungen erfüllen.

Das Drôme-Diois-Tal:
Die Perle des Departements, das Drôme-Tal mit seinen harmonischen Landschaften, ist der Treffpunkt zwischen Dauphiné und der Provence. Mit Blick auf das imposante Massif du Vercors fließt der stromaufwärts gelegene Teil des Flusses zwischen Hochebenen und kleinen Klippen, die charaktervolle Dörfer durchqueren. Genau wie die Drôme sind ihre Nebenflüsse, die Archiane, die Bez, die Aucelon und die Brette voller großer wilder Bachforellen.Die Wasserscheide von Drôme eignet sich für alle Fangtechniken für Salmoniden und spricht selbst die anspruchsvollsten an. Weiter flussabwärts sieht der Fluss geflochten aus. Zwischen den bewaldeten Inseln kreuzen sich die Kanäle und die Bevölkerung ist mit großen Barben, Döbeln und Kolben abwechslungsreich. Die Forellen sind dennoch anwesend und rasen die Gervanne hinunter, zweifellos einer der reichsten Flüsse im Departement.

Provençal Drôme:
Eine der wichtigsten touristischen Regionen der Abteilung. Wer träumt nicht davon, im Schutz des Mont Ventoux, des Riesen der Provence, zu fischen? Dort gedeiht zwischen den berauschenden Düften der Garrigue, den Feldern mit Olivenbäumen und Lavendel die mediterrane Bachforelle in den Strömen. Vorrangige Prospektion für den vorgelagerten Teil von Lez oder Méouge und Roubion. Der See Pas des Ondes, eine durchscheinende Kulisse in der provenzalischen Vegetation, lädt zum Raubfischen und insbesondere zum Karpfen ein.

Alle Informationen finden Sie unter: http://drome.federationpeche.fr